Schlagwort Archiv: regional

„Die steirische Unternehmerin des Jahres 2017“

Frau in der Wirtschaft Steiermark hat nun bereits zum dritten Mal die geballte steirische Frauenpower auf die große Bühne im Europasaal der WKO Steiermark geholt und vor rund 200 Gästen in vier Kategorien die „Steirische Unternehmerin des Jahres 2017“ gekürt:

Knapp 25.800 steirische Betriebe werden bereits von Frauen geleitet, Tendenz steigend. So bewegen sich die Zahlen der Gründerinnen seit Jahren deutlich nach oben. Noch vor zehn Jahren lag der Frauenanteil bei Unternehmensgründungen in der Steiermark bei 34,6 Prozent, mittlerweile sind es knapp 47 Prozent. Die Initiative „Frau in der Wirtschaft“ hat auch heuer – in Kooperation mit Wirtschaftskammer, Steiermärkischer Sparkasse, der Wiener Städtischen und dem Land Steiermark – die Unternehmerinnen des Jahres gekürt.

 

Unsere Elisabeth schaffte es in der Kategorie „Regionalität & Nachhaltigkeit“ unter die Top 5. 

Über diese Platzierung freuen wir uns ganz besonders,… da wird doch gleich gefeiert!!!

 

Unsere Partnerbetriebe. #regional

Was wir nicht selbst in unserer Genusswerkstatt produzieren, beziehen wir von regionalen Partnern.
Damit unsere Gäste nicht nur schmecken, was unsere Region Gutes zu bieten hat, sondern auch wissen, woher wir unsere wunderbaren Produkte beziehen, informieren wir Sie über unsere Partnerbetriebe.

Unsere Partner sind bereits seit bald 20 Jahren treu an unserer Seite, darüber sind wir sehr stolz!

Genusswerkstatt – Bad Gleichenberg.  www.kellerstueberl.com/genusswerkstatt
Weinhof Tomaschitz – Klöch. www.weinhof-tomaschitz.at
Wein Neubauer – Rosenberg Straden. www.neubauer-wein.at
Vinosophie Leitgeb – Trautmannsdorf. www.weingut-leitgeb.at
Weingut Wildbacher – Arnfels. www.weingut-wildbacher.at
Obstveredelung Haas – Poppendorf. www.obstbauhaas.at
Maitz Kaffee – St. Anna am Aigen. www.maika.at
Hütter`s Bauernschmankerl – Poppendorf. www.bauernschmankerl.at
Milchhof Krenn – Raabau. www.krennmilch.at
Fleischerei Treibl –  Bad Gleichenberg. www.triebl-styria.at
Weinhandl Mühle – Dirnbach. www.weinhandl-muehle.at
Johannisbrunn Heilwasser – Straden. www.johannisbrunnen.at
Pock Bier – Weinburg. www.pockbier.com
Walhalla Genusskulisse – Pertlstein. www.walhalla-genusskulisse.at

 

Ausgezeichnet im Falstaff Heurigen- und Buschenschankguide

Das Kellerstüberl wurde beim Falstaff Online-Voting zu einem der besten Betriebe in Österreich gewählt.

400 Betriebe österreichweit schafften es, diese Auszeichnung zu erlangen- darunter das Gleichenberger Kellerstüberl.

Genuss mit Tradition erleben Sie bei uns. Schön, dass unsere Gäste die hochwertigen Produkte aus eigener Produktion und aus der Region schätzen und mit allen Sinnen genießen können.

 

Hier gehts zum Beitrag:

Gleichenberger Kellerstüberl beim Falstaff Voting ausgezeichnet.

Kräuterwiese & Blütenmeer

ES GRÜNT SO GRÜN – ES BLÜHLT SO SCHÖN.
Wir sind fleißig am Produzieren in unserer Genusswerkstatt, aber auch in der Natur tut sich so einiges. Die Bäume zeigen ihre Blütenpracht voller Stolz, das Getreide sprießt schon aus der Erde und freut sich mit saftigem Grün über jeden Regentropfen und die Blüten und Kräuter wachsen in wunderbarer Frühlingsfrische. Natürlich gibt es im Kellerstüberl ausschließlich regionales Obst und Gemüse sowie Kräuter- und Wildkräuterspezialitäten aus eigener Produktion. Sehr stolz sind wir auf unsere vielen regionalen Partnerbetriebe, die uns die besten Produkte aus der Südoststeiermark in hochwertigster Qualität liefern. Was wir nicht selbst produzieren, beziehen wir regional. #brutallokal

05.04.2017

Heimische Fischspezialität.

Passend zur Fastenzeit findet man jetzt auch im Gleichenberger Kellerstüberl heimische Fischspezialitäten auf der Tageskarte.
Seit Aschermittwoch gibt es Kulmer`s Fischsülzchen auf Vogerlsalat, dazu Gemüse der Region. Wer doch lieber deftig isst, greift dann eher zu hausgemachtem aufgeschlagenen Curry-Schmalz aus unserer Genusswerkstatt. Wer in der Fastenzeit komplett auf Fleisch verzichtet findet die besten Käseschmankerl der Region in unserer Karte. Wichtig ist, für Jeden ist etwas Passendes dabei.

6.03.2017